Neuwahlen bei der Tischtennisabteilung des TSV Oberalteich

Führungswechsel nach 35 Jahren

Am vergangenen Freitag führte die Tischtennisabteilung des TSV Oberalteich ihre
Abteilungsversammlung mit Neuwahlen durch. Zunächst jedoch gab Josef Pömmerl den 30 Anwesenden Mitgliedern einen Überblick zur laufenden Saison. Mit 6 Herrenmannschaften, und einer Jugendmannschaft sei man einer der größten Tischtennisvereine im Landkreis, so Pömmerl. 48 Erwachsene, Jugendliche und Kinder sind zurzeit auf der Rangliste vertreten. Das Aushängeschild der Abteilung, die erste Herrenmannschaft belegt überraschend nach dem letztjährigen Aufstieg Platz Eins in der Landesliga und ist damit Herbstmeister.
Im weiteren Verlauf der Versammlung besprach man die Rangliste und die am Wochenende anstehenden Bayerischen Tischtennismeisterschaften der B-Klasse. Pömmerl bedankte sich in diesem Zusammenhang bei den Vereinsmitgliedern für die immer zuverlässige Unterstützung. Der Vereinszusammenhalt und die Kameradschaft sei etwas ganz Einmaliges und Besonderes, so Pömmerl. Es sei nicht selbstverständlich zwei Jahre hintereinander Bayerische Meisterschaften mit mehreren hundert Teilnehmern und Besuchern durchzuführen.

Drei Neuzugänge für den TSV

Zur Saison 2018/2019 kann die Tischtennisabteilung gleich drei Neuzugänge vermelden. Von der TTG Phoenix Straubing wechseln drei Spieler der damaligen 1. Bezirksligamannschaft nach Oberalteich. Dirk Kühne, Michael Baumann und Lukas Janker verstärken die erste und zweite Herrenmannschaft des TSV. Somit kann der TSV Oberalteich den Abgang von Youngster Martin Knaub zum TB/ASV Regenstauf adäquat ersetzen und hat sogar noch weiteres Potential dazu bekommen.  

Saisonvorbereitung

Zum mittlerweile achten Mal (davon 6 x in Folge) hat sich eine 12-köpfige Truppe aus Oberalteich in den Westerwald aufgemacht, um sich im TT-Olympiastützpunkt des Hotels Zugbrücke Grenzau auf die neue Saison 2018/2019 vorzubereiten. Nach fast 6 Stunden Anfahrt stand am Freitag um 18:00 Uhr schon unsere erste von vier Trainingseinheiten an.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich bin damit einverstanden!