Herren II: Nach dem Debakel von Dingolfing gelingt ein klarer Sieg gegen DJK Hafner Straubing II

Vier Wochen nach der enttäuschenden und klaren Niederlage in Dingolfing gewann die Zweite gegen DJK Hafner mit 9:2.

Nachdem der Berichterstatter vor lauter Tränen in den Augen nach dem Dingolfing–Spiel keinen Bericht schreiben konnte, hier nun eine ganz kurze Zusammenfassung dieser Pleite. 

Die Mannschaft bot – mit Ausnahme des vorderen Paarkreuzes – eine ganz schwache Vorstellung. Der Sieg der Dingolfinger geht ganz klar in Ordnung, da sie durchwegs heißer, motivierter und auch spielstärker waren. Es begann mit einem 0:3 nach den Doppeln, was es in dieser und der vergangenen Saison noch nicht gab. Danach punkteten für Oberalteich nur OJ zweimal mit erstklassigen Vorstellungen gegen Richard Schön und Alfred Harbich, Kagi superstark gegen Richard Schön und Kirsche gegen Daniel Wimmer. Letztendlich gingen dann noch einige Spiele knapp im fünften Satz an Dingolfing, sodass am Ende eine klare 4:9 Niederlage stand.

Im Spiel beim DJK Hafner Straubing konnte die Zweite zeigen, dass es im Doppel auch anders geht. Alle 3 Doppel ging relativ glatt an Oberalteich. Im vorderen Paarkreuz spielte Karlheinz Frankl gewohnt kampfstark und taktisch versiert gegen OJ und Kagi. Aber auch unsere Spitzenspieler sind enorm kampfstark. So gelang es Kagi immer wieder mit konzentrierten und platzierten Angriffsbällen Karlheinz vom Tisch zu drängen und mit Endschlägen zu punkten. Damit kam es zu einem schönen 3:1 Sieg für Kagi. Das Spiel OJ gegen Karlheinz kam nur durch Marcus zustande (die Entschädigung muss noch vereinbart werden). Dieses Spiel war auch ein taktischer und kämpferischer Leckerbissen. Leider verlor OJ den ersten Satz noch nach einigen Punkten Führung. Auch als Karlheinz den 2. Satz gewann, kämpfte OJ mit tollen, schnellen Topspins und knallharten Schüssen weiter. Er gewann den dritten Satz und auch den vierten (nach einem 0:4 Start). Aber auch der fünfte Satz ging sehr schlecht los und so gewann Karlheinz ein tolles Spiel mit 3:2.

Die Spiele bis zum 8:0 gingen dann alle relativ klar an Oberalteich, obwohl zum Beispiel Franz Offenwanger wirklich sehr gut gegen Kirsche spielte und kämpfte. Bei 8:0 hatte Marcus dann die wohl undankbarste Aufgabe gegen Winni Meissner. Den ersten Satz gewann Marcus, aber Winni zog vor allem mit seiner Rückhand weiterhin  sicher an und Marcus konnte die Topspins oft nicht blocken. Da er auch nicht alle eigenen Angriffsbälle traf und oft nur reagieren konnte, entwickelte sich ab dem zweiten Satz ein enges Spiel, das mit 9, 8 und 7 dann an Winni ging. Nach der oben erwähnten Niederlage von OJ machte Kagi den Sack gegen Jens Schmid zu.

Endstand 9:2 für Oberalteich. Am kommenden Mittwoch geht es bereits zu Tabellenführer Deggendorf und am Freitag spielen wir zuhause gegen Metten-Neuhausen. 

Über Zuschauer und Zujubler freuen wir uns sehr!

Spielberichte:

TV Dingolfing IITSV Oberalteich II1. Satz2. Satz3. Satz4. Satz5. SatzSätzeSpiele
D1-D2 Schön, Richard
Ritter, Julia
Kirschner, Christian
Will, Alexander
10:12   12:10   13:11   11:5   3:1   1:0  
D2-D1 Harbich, Alfred
Wimmer, Daniel
Obermeier, Christian
Kagerbauer, Klaus
11:8   7:11   8:11   12:10   15:13   3:2   1:0  
D3-D3 Ly, David
Eiblmeier, Michael
Lippe, Wilfried
König, Marcus
6:11   11:4   12:10   9:11   12:10   3:2   1:0  
1-2 Schön, Richard Kagerbauer, Klaus 11:9   6:11   6:11   6:11   1:3   0:1  
2-1 Harbich, Alfred Obermeier, Christian 7:11   11:8   10:12   11:9   8:11   2:3   0:1  
3-4 Ritter, Julia Lippe, Wilfried 6:11   11:6   11:4   11:4   3:1   1:0  
4-3 Wimmer, Daniel Kirschner, Christian 8:11   7:11   11:9   5:11   1:3   0:1  
5-6 Ly, David Will, Alexander 11:6   7:11   11:8   11:9   3:1   1:0  
6-5 Eiblmeier, Michael König, Marcus 9:11   12:10   7:11   12:10   11:9   3:2   1:0  
1-1 Schön, Richard Obermeier, Christian 10:12   11:6   11:4   8:11   6:11   2:3   0:1  
2-2 Harbich, Alfred Kagerbauer, Klaus 4:11   12:10   12:10   9:11   11:6   3:2   1:0  
3-3 Ritter, Julia Kirschner, Christian 11:7   22:20   12:10   3:0   1:0  
4-4 Wimmer, Daniel                 Lippe, Wilfried 11:8   9:11   12:14   11:4   11:8   3:2   1:0  
Bälle: 579:556   33:25 9:4

DJK Hafner Straubing IITSV Oberalteich II1. Satz2. Satz3. Satz4. Satz5. SatzSätzeSpiele
D1-D2 Schmid, Jens
Offenwanger, Franz
Kirschner, Christian
König, Marcus
4:11   6:11   12:10   7:11   1:3   0:1  
D2-D1 Frankl, Karlheinz
Stavric, Svetislav
Obermeier, Christian
Kagerbauer, Klaus
7:11   9:11   8:11   0:3   0:1  
D3-D3 Brandl, Adrian
Meissner, Winfried
Lippe, Wilfried
König, Marco
8:11   6:11   4:11   0:3   0:1  
1-2 Frankl, Karlheinz Kagerbauer, Klaus 7:11   6:11   11:8   8:11   1:3   0:1  
2-1 Schmid, Jens Obermeier, Christian 3:11   5:11   6:11   0:3   0:1  
3-4 Stavric, Svetislav Lippe, Wilfried 3:11   6:11   5:11   0:3   0:1  
4-3 Offenwanger, Franz Kirschner, Christian 9:11   8:11   5:11   0:3   0:1  
5-6 Brandl, Adrian König, Marco 3:11   6:11   7:11   0:3   0:1  
6-5 Meissner, Winfried König, Marcus 7:11   11:9   11:8   11:7   3:1   1:0  
1-1 Frankl, Karlheinz Obermeier, Christian 12:10   11:8   8:11   11:13   11:4   3:2   1:0  
2-2 Schmid, Jens Kagerbauer, Klaus 6:11   7:11   3:11   0:3   0:1  
Bälle: 278:396   8:30 2:9

Drucken